Praxis für Ergotherapie

Anna Jahn

Seit 2002 arbeite ich mit Menschen mit verschiedenen psychischen Problemen und habe seither durchgehend in verschiedenen psychiatrischen Kliniken sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich gearbeitet.

Ohne zu zögern kann ich diese Arbeit als meine Leidenschaft oder als ein Geschenk bezeichnen. Menschen durch meine vielfältigen fachlichen Kompetenzen ein Stück auf ihrem Weg begleiten, an Lebensgeschichten und Ereignissen teilhaben zu dürfen, ist jeden Tag von Neuem eine spannende Herausforderung.  

Bei meiner Arbeit leitet mich ein Menschenbild, dass geprägt und geformt ist durch meine tiefe humanistische Grundhaltung. Zentral scheinen mir die gleiche Augenhöhe, der Respekt, das Vertrauen, die Transparenz, das Mitgefühl, die Unabhängigkeit, die Klarheit, die Verlässlichkeit und die Lösungsorientierung in jeder Begegnung.

Im Sinne von …..»man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar» (Antoine de Saint-Exupéry).

In meiner Freizeit lebe ich Familienzeit mit meinen beiden fast grossen Kindern, bewege mich am liebsten in der Natur am Wasser oder in den Bergen. Gerne lasse ich mich von meiner Hündin Pippa begleiten. Ansonsten verbringe ich gerne Zeit mit Freunden, spannenden Begegnungen, liebe es Zeit zu haben um Musik zu machen oder zu zeichnen.

Es wäre mir eine Freude Sie kennen zu lernen, zu unterstützen und Sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu dürfen.

Berufliche Erfahrung

  • Dipl. Ergotherapeutin FH
  • Fachperson sexuelle Gesundheit in Bildung und Beratung (Sexuelle Gesundheit Schweiz)
  • Master in Sexuelle Gesundheit im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich (Fachhochschule Luzern)
  • Leistungssensible Suchttherapie
  • DBT (Dialektisch-Behaviorale Therapie)
  • Cogpack (kognitives Training am PC)
  • Erfassung und Förderung der Handlungsfähigkeit psychiatrischer Klienten in der Ergotherapie