Praxis für Ergotherapie

Zu meiner Person

Sonja Rota

  • Geb. 1971, seit 1990 in Partnerschaft lebend, Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern
  • Dipl. Ergotherapeutin FH seit 2002
  • In eigener Praxis seit 2015
  • Masterstudium „Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik“ an der Universität Luzern (2 von 4 Semestern) 2013-2014
  • Multiprofessionelle Weiterbildung: CAS "Schmerz multidimensional" an der ZHAW 2016
  • Handwerklich-gestalterische Grundausbildung mit Abschluss als eidg. dipl. Damenschneiderin

Berufliche Erfahrung

  • Als selbständige Shiatsutherapeutin (EMR anerkannt) 7 Jahre in einer Hausarztpraxis in Zürich tätig
  • 13 Jahre Berufserfahrung als Ergotherapeutin. Unter anderem 5 Jahre in der Hohenegg, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, sowie ein Jahr in der Neurorehabilitation und 8 Jahre in der Praxis für Ergo/Handtherapie am Zürichsee.

Qualitätssicherung

Seit 2001 Mitglied des Ergotherapie Verbandes Schweiz (EVS)
Zur Weiterentwicklung und Verbesserung meiner Fähigkeiten, nehme ich regelmässig an folgenden Gruppen teil:
Seit 2015 Netzwerk Sleep (3x jährlich)
Seit 2016 Ergotherapie Psychiatrie Qualitätszirkel (5x jährlich)
Seit 2016 Balintgruppe mit dem Team der Praxis am Zug in Stäfa (6x jährlich)

Weiterbildungen Sonja Rota

Juni 2017 Certificate of Advanced Studies in Schmerz Basic, ZHAW Winterthur (15 ECTS)
Mai 2016 Die Chance des Schlafs für die Therapie, ZHAW Winterthur (14 Lektionen)
März 2016 5. Fachtagung Integrierte Psychiatrie Winterthur- Suizidalität zwischen klinischer Praxis und Ethik, Prof. Dr. med. Michel
Januar 2016 Entspannungskonzept SystematicRealise, Chronische lumbale Rückenschmerzen von Chr.Burch, dipl. Physiotherapeut MAS, Bildungszentrum REHAstudy (2 ECTS)
Sept 2013 - Mai 2014 2 Semester MAS Health Sciences and Health Policy, Universität Luzern (50 ECTS)
November 2012 NOI-Mobilisation des Nervensystems-Schmerzen verstehen, Bildungszentrum REHAstudy (13 Stunden)
Januar - Juni 2011 Reflektierte Praxis - Wissenschaft verstehen, ZHAW Winterthur (5 ECTS)
Juli 2010 Elektrotherapie, Pieter van Kerkhof, M.Sc.Phys. (24 Stunden)
Septemper - Dezember 2010 Bobath Grundkurs, REHAstudy Zurzach (5 ECTS)
2008 - 2011 Jährliche Teilnahme am Kongress der schweiz. Gesellschaft für Handchirurgie und Handrehabilitation
März 2008 Manuelle Therapie, Untersuchung und Behandlung der Gelenke der oberen Extremitäten, SAMT Seminare (18 Stunden)
Juli 2008 Landart - Naturschauspiel, Kurszentrum Ballenberg (21 Stunden)
Dezember 2008 Schmerzbehandlung in der TCM, Heilpraktikerschule Luzern (15 Stunden)
Januar - Juli 2007 Handtherapie, Basis/Frakturen- und Sehnenkurs, Vera Beckmann-Fries und Sarah G. Ewald (39 Stunden)
2004 COGPACK Einführungs- und Vertiefungsseminar, Cornelia Schmidt (15 Stunden)
Dezember 2002 Therapieprogramme für Wohn-, Arbeit- und Freizeitsbereich (WAF), Dr.phil.Roder (16 Stunden)